Loading Events

« All Events

FAIR4Chem Award

October 15 @ 0:00 - December 15 @ 23:59 CEST

FAIR4Chem Award: Der FAIRste Datensatz der Chemie!

Worum geht’s?FAIR4Chem Award banner de

Der FAIR4Chem Award würdigt Forschende der Chemie, die ihre Forschungsdaten veröffentlichen. Der Preis wird für publizierte Datensätze aus der chemischen Forschung vergeben, die in hervorragender Art und Weise die FAIR-Prinzipien (auffindbar, zugänglich, interoperabel und wiederverwendbar) erfüllen und damit einen wesentlichen Beitrag zur Erhöhung der Transparenz in der Forschung und der Nachnutzung wissenschaftlicher Erkenntnisse leisten. Die NFDI4Chem prämiert den FAIRsten Datensatz mit einem Preisgeld von 500 €, das vom Fonds der Chemischen Industrie (FCI) zur Verfügung gestellt wird. Die Preisübergabe erfolgt im Rahmen des JCF-Frühjahrssymposiums 2022.

Wer kann teilnehmen?

Der Wettbewerb richtet sich an alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der chemischen Forschung, die an an einer Hochschule oder außeruniversitären Forschungseinrichtung mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland tätig sind.

Wie kann teilgenommen werden?

Reichen Sie den Link zu Ihrem publizierten Datensatz über unser Webformular (unter ‘Register’) im Zeitraum vom 15. Oktober bis 15. Dezember 2021 ein. Pflichtfelder* sind gekennzeichnet. 

Wie erfolgt die Bewertung der eingereichten Datensätze?

Die Datensätze werden im ersten Schritt mithilfe publizierter und frei zugänglicher FAIR Assessment Tools evaluiert. Anschließend werden die besten Datensätze durch eine Jury bewertet, um den zu prämierenden Datensatz zu ermitteln.

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie in den Teilnahmebedingungen. Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne per E-Mail an fair4chem@nfdi4chem.de kontaktieren.


FAIR4Chem Award: The FAIRest dataset in chemistry!

What’s it about? FAIR4Chem Award banner en

The FAIR4Chem Award honours researchers in chemistry who publish their research data. The award is given for published chemistry research datasets that best meet the FAIR principles (findable, accessible, interoperable, and reusable) and thus make a significant contribution to increasing transparency in research and the reuse of scientific knowledge. NFDI4Chem will award the FAIRest dataset with a prize money of 500 €, supported by the Fonds der Chemischen Industrie (FCI). The award will be presented during the JCF Frühjahrssymposium 2022.

Who can participate?

The competition is open to all scientists working in chemical research at university or non-university research institutions based in the Federal Republic of Germany.

How can you participate?

Submit the link to your published dataset via our web form (under “register”) during the period from October 15 to December 15, 2021. Required fields* are denoted with an asterisk.

How is the evaluation of the submitted datasets performed?

The datasets will be evaluated in the first step using published and freely available FAIR assessment tools. Subsequently, the best datasets will be evaluated by a jury to determine the dataset to be awarded.

For more information on the competition, please see the terms and conditions. If you have any further questions, please feel free to contact us via email at fair4chem@nfdi4chem.de.

Details

Start:
October 15 @ 0:00 CEST
End:
December 15 @ 23:59 CEST

Organiser

NFDI4Chem

Register

Link: Teilnahmebedingungen / Terms and conditions
Link: Datenschutzerklärung / Privacy statement
Tribe Loading Animation Image